Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

Constant Kunstwerk • Aquarell • Zeichnung • zuvor zu verkaufen Der Unterricht

Constant (Constant Anton Nieuwenhuijs)   | Constant (Constant Anton Nieuwenhuijs), Der Unterricht, Kreide, Aquarell und Gouache auf Papier 43,8 x 49,5 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '78

Constant

Der Unterricht
Kreide, Aquarell und Gouache auf Papier 43,8 x 49,5 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '78

Dieses Werk auf Papier stand zuvor zum Verkauf.

Herkunft: part. bezit Amsterdam.
Literatur: J.L. Locher, 'Constant. Aquarellen-Watercolours 1975-1995', Den Haag 1996, pag. 33, pag. 32, afb. 9 (in kleur).

Constant begegnete 1948 Karel Appel und Corneille; mit ihnen und mit Dotremont, Noirot und Asger Jorn gründete er die Cobragruppe. Constant hatte 1946 in Paris die ersten Kontakte gelegt und war zusammen mit Dotremont der wichtigste Theoretiker von Cobra. In seinem Werk, das sich schon im Jahre 1946 kennzeichnete durch Experimente mit Form und Technik, manifestieren sich die Phantasiewesen mit grossen Augen und linkischen Gliedmassen, die man später die Cobrasprache nennen würde. Indem Karel Appel und Corneille mit ihrem Werk international durchbrachen, blieb Constant der Ideologe der Gruppe.


Constant | Schweinchen, Kreide und Aquarell auf Papier, 21,1 x 29,6 cm, Unterzeichnet r.u. und datiert 30-9-77

Constant

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Schweinchen, 1977


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr