Suche nach Künstler
Sluit

Abstrakt Gemälde Thema • Künstler • Gemälde zu verkaufen Abstrakt in der Malerei

In der niederländischen Nachkriegskunst wird die genaue Darstellung der sichtbaren Realität von vielen Malern definitiv aufgegeben. Farbe und Form stehen nicht mehr im Dienst der erkennbaren Darstellung, sondern sind unabhängige Ausdrucksmittel. Es gibt Raum für Fantasie und Experimente. Die Erfahrung des abstrakten Kunstwerks, das als Bezugspunkt der Realität beraubt ist, ist höchst individuell geworden.

Abriss und Bau
Die Entstehung der abstrakten Kunst um den Ersten und Zweiten Weltkrieg scheint mit Perioden der Zerstörung und des Wiederaufbaus verbunden zu sein. Engagierte Künstler wollen eine neue Kunst und eine neue Gesellschaft. Andere suchen nach der Essenz der Dinge, der tieferen Realität hinter der verwirrenden Vielfalt der sichtbaren Welt. Die Abstraktion, frei von künstlerischen Traditionen und sozialen Konventionen, bietet die Möglichkeit, mit Ausdrucksmitteln zu experimentieren. Beispiele hierfür sind Kandinsky, der lyrisch-abstrakte Orphismus, Klee, die École de Paris, Mondrian, aber auch Maler von De Ploeg. Nach 1945 bildeten die Experimental Group, CoBrA und insbesondere einige junge Maler aus Amsterdam und Den Haag das Gesicht der abstrakten Kunst in den Niederlanden.

Das A von CoBrA
Nach 1945 spiegelt sich das freie Experimentieren in Amsterdam sofort in der Arbeit von Karel Appel wider. Er malt bunte menschliche Tierwesen und schreibt an seinen Malerfreund Corneille: "Du solltest nicht in eine Kiste gehören (...) alles über Bord werfen". Corneille und Constant suchen ebenso wie Anton Rooskens nach einer neuen Bildsprache, der sich 1948 für seine Kompositionen von der "spontanen", "primitiven" Kunst Südamerikas und Afrikas inspirieren lässt. 1948 gründeten sie gemeinsam "The Experimental Group". Theo Wolvecamp und Eugène Brands sowie Lucebert schließen sich an. Ende 1948 sind Constant, Corneille und Appel Mitbegründer der CoBrA-Gruppe. Und obwohl die dazugehörigen Maler bald getrennte Wege gehen - CoBrA wird 1951 aufgelöst -, verbindet sie eine gemeinsame Sprache: experimentell, spontan und unendlich vielseitig in Form und Farbe.

Kinderzeichnungen
Für viele Künstler war CoBrA die Inspiration, ihren eigenen Weg zu gehen. Pieter Defesche, Mitglied der Amsterdam Limburgers, studierte kurz nach dem Krieg an der Amsterdam Rijksacademie. Er nimmt den abstrakten Expressionismus der CoBrA-Maler in lyrischen Kompositionen mit den warmen Farben der Erde und dem tiefen Blau der Nacht auf. Und eine Reihe von Malern aus Den Haag, die normalerweise bescheidener sind als die Amsterdamer Maler, gelten als verwandte Geister von CoBrA. Jan Roëde zum Beispiel zeigt 1948 spontane Arbeiten, die an Kinderzeichnungen erinnern. Er wird gebeten, sich der Gruppe anzuschließen, aber er distanziert sich von dem Lärm, den sie machen. Er entwickelt seinen Stil in Den Haag in Frieden. Farben kommen zuerst, dann die Form. "Ich male und weiß nicht, was es sein wird", sagte er einmal; mit dem er sich mit Appel und seinen Anhängern verbindet.

12...24

Jan Roëde | Tulpenvase, Öl auf Leinwand, 81,2 x 100,3 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '74

Jan Roëde

Gemälde • zu verkaufen

Tulpenvase

Kees van Bohemen | Ohne Titel, Öl auf Leinwand, 206,0 x 115,7 cm, Unterzeichnet u.r.

Kees van Bohemen

Gemälde • zu verkaufen

Ohne Titel

Jan Roëde | Ohne Titel, Öl auf Malereifaser, 35,0 x 27,0 cm, Unterzeichnet u.m. und executed ca. 1946-1948

Jan Roëde

Gemälde • zu verkaufen

Ohne Titel, ca. 1946-1948

Karel Appel | Ohne titel, Acryl auf Papier auf Leinwand, 50,3 x 63,5 cm, Unterzeichnet u.l. und zu datieren um 1972-1978

Karel Appel

Gemälde • zu verkaufen

Ohne titel, ca. 1972-1978

Finn Pedersen | Ohne Titel, Öl auf Leinwand, 100,3 x 130,5 cm, Unterzeichnet u.r.

Finn Pedersen

Gemälde • zu verkaufen

Ohne Titel

Finn Pedersen | Riddere i raelt univers, Öl auf Leinwand, 100,1 x 81,3 cm, Unterzeichnet o.l. und datiert im Verso 2000

Finn Pedersen

Gemälde • zu verkaufen

Riddere i raelt univers, 2000

Herman Brood | 3 Männer, Aquarell auf Papier, 24,0 x 30,0 cm, Unterzeichnet u.m.

Herman Brood

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

3 Männer

Lucebert | Ohne Titel, Tinte und Gouache auf Papier, 31,5 x 47,0 cm, Unterzeichnet u.r. und zu datieren 1953

Lucebert

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Ohne Titel, 1953

Eugène Brands | Ohne titel, Öl auf Papier, 28,2 x 30,3 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert 7.55

Eugène Brands

Gemälde • zu verkaufen

Ohne titel, 1955

Anton Heyboer | Ohne Titel, Öl auf Leinwand, 100,0 x 130,2 cm, Unterzeichnet u.m. (Zweimal) und o.r. und datiert 1975 und 1977

Anton Heyboer

Gemälde • zu verkaufen

Ohne Titel, 1977

Bram van Velde | Ohne Titel, Litho, 51,5 x 74,7 cm, Unterzeichnet u.l.

Bram van Velde

Grafik • zu verkaufen

Ohne Titel

Karel Appel | Figur, Litho, 56,5 x 38,0 cm, Unterzeichnet u.r. (in Bleistift) und '74 (in Bleistift)

Karel Appel

Grafik • zu verkaufen

Figur, 1974

Eugène Brands | Japonais II: Aufgehender Mond, Gouache auf Papier, 17,3 x 47,8 cm, Unterzeichnet u.r. mit Initialen und datiert '89

Eugène Brands

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Japonais II: Aufgehender Mond

Eugène Brands | Toren in landschap (Turm in Landschaft), Öl auf Papier, 21,5 x 22,5 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert 5.56

Eugène Brands

Gemälde • zu verkaufen

Toren in landschap (Turm in Landschaft), 1956

Eugène Brands | Getreidefeld, Öl auf Leinwand, 200,0 x 275,0 cm, Unterzeichnet r.u. und im Verso und zu datieren 1976

Eugène Brands

Gemälde • zu verkaufen

Getreidefeld, 1976

Joost van den Toorn | Losfahren, Töpferware, 54,5 cm, Unterzeichnet mit Monogram auf dem Baumstamm und datiert '07 auf dem Baumstamm

Joost van den Toorn

Bild • sculptuur • zu verkaufen

Losfahren, 2007

Johan Dijkstra | Teppich, Wolle, gefärbt, 148,0 x 83,0 cm, Unterzeichnet Teppich

Johan Dijkstra

Bild • sculptuur • zu verkaufen

Teppich

César Domela | Keizer van een boom, gouache and collage op paper, 24,6 x 67,2 cm, zu datieren um 1984

César Domela

Gemälde • zu verkaufen

Keizer van een boom, ca. 1984

Jaap Nanninga | Jungle Flowers, Öl auf Leinwand, 80,2 x 90,5 cm, Unterzeichnet u.r. und aug der trage und datiert '60

Jaap Nanninga

Gemälde • zu verkaufen

Jungle Flowers, 1960

Bengt Lindström | Schüchterne Frau, Öl auf Leinwand, 65,0 x 54,0 cm, Unterzeichnet u.l.

Bengt Lindström

Gemälde • zu verkaufen

Schüchterne Frau

Will Leewens | Streunende Blöcke, Öl auf Holzfaser, 46,8 x 67,3 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '57

Will Leewens

Gemälde • zu verkaufen

Streunende Blöcke, 1957

Christiaan Boltanski | Les Bougies (Schatten aus der Lektion der Dunkelheit), oxidized copper on metal brackets, 35,0 x 150,0 cm, datiert 1986

Christiaan Boltanski

Gemälde • zu verkaufen

Les Bougies (Schatten aus der Lektion der Dunkelheit)

Simon Oud | Wandskulptur (fünf Teile), Patiniertes Zink, gesigneerd verso met stanssignatuur op elk element und datiert 2006

Simon Oud

Bild • sculptuur • zu verkaufen

Wandskulptur (fünf Teile)

Jan Schoonhoven | Ohne Titel, 1988, Litho auf Papier, 49,7 x 59,7 cm, Unterzeichnet u.r. (in Bleistift) und datiert 1988 (in Bleistift)

Jan Schoonhoven

Grafik • zu verkaufen

Ohne Titel, 1988, 1988

Ernst Vijlbrief | Untitled, Öl auf Leinwand, 100,4 x 100,4 cm, Unterzeichnet u.r.

Ernst Vijlbrief

Gemälde • zu verkaufen

Untitled

Anton Rooskens | Ohne Titel, Gouache auf Papier, 58,7 x 49,0 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '72

Anton Rooskens

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Ohne Titel, 1972

Manuel Marín | Hängendes Mobile, Eisen, 100,0 x 160,0 cm, Unterzeichnet mit Stempel

Manuel Marín

Bild • sculptuur • zu verkaufen

Hängendes Mobile

Armando Bergallo | Die drei Grazien, Öl auf Leinwand, 133,0 x 113,0 cm, Unterzeichnet u.r.

Armando Bergallo

Gemälde • zu verkaufen

Die drei Grazien


12...24