Suche nach Künstler
Sluit

Genre Gemälde Thema • Künstler • Gemälde zu verkaufen Genre in der Malerei

Gemälde sind für Menschen gemacht. Genießen, träumen oder zum Nachdenken anregen. Und gerade Genrebilder rufen oft etwas Explizites hervor, weil sie das tägliche Leben mit Menschen in der Hauptrolle darstellen. Das Wort "Beziehungen" beschreibt vielleicht am besten Genrebilder. Figuren, die sich auf etwas oder einander beziehen. Menschen, die kommunizieren, spielen, streicheln, spazieren gehen. Genrebilder sind vielleicht die gemütlichsten Bilder in unserer Sammlung.

Genre-Stücke, ein Name, der erst im 19. Jahrhundert für "alltägliche" Aufführungen geprägt wurde, gibt es in allen möglichen Varianten. In unserer Sammlung unter "Genre" finden Sie Bauernhof- und Fischerszenen, Cafés und Terrassen, Zoos, Partys, Kerzenlichtszenen, Modemalereien sowie Sport- und Theateraufführungen. Humorvolle Darstellungen von Werbung oder abgelehnten Anbetern sind ebenfalls im Thema "Genre" enthalten. Im weitesten Sinne des Wortes sind Genre-Stücke eigentlich zeitlos. Die frühen Ägypter waren bereits Meister darin, zum Beispiel den Pharao Echnaton darzustellen, umgeben von seinem Hof ​​oder seiner Frau Nofretete und Kindern. In prähistorischen Höhlen wurden Gemälde von Gruppen von Jägern gefunden, die mit Speeren Beute jagen. Auch später, wenn die westliche Kunst hauptsächlich vom christlichen Glauben dominiert wird, werden Szenen der Heiligen Familie oder Bilder aus dem Alten Testament mit allen Arten von "Gemütlichkeit" versehen. Tatsächlich kann man sagen, dass Genre-Stücke auch in vielen anderen Fächern vorkommen. In einer romantischen Eisszene von Andreas Schelhout bilden Skater in einem Cookie-en-Zopie ein Genre-Stück für sich, sind aber der Winterlandschaft untergeordnet. Viele Maler des 19. Jahrhunderts liebten es, ihre Seestücke, Landschaften und Stadtlandschaften mit kleinen, erzählenden Szenen zu beleben. Im Impressionismus und den Bewegungen danach verschwimmen die Grenzen der typischen Genremalerei. Das Motiv wird der Art und Weise, wie es gemalt wird, untergeordneter.

Ab dem 16. Jahrhundert wurde der Alltag des einfachen Mannes neben den bestehenden religiösen, mythologischen, historischen Themen und Porträts als Thema für ein Gemälde in Mode. Gemalte Alltagsszenen werden Genre-Stücke oder Genre-Szenen genannt. In den Niederlanden blühte die Genrekunst im 17. Jahrhundert durch Künstler wie Frans Hals, Judith Leyster, Johannes Vermeer, Pieter de Hooch und Jan Steen auf. In ihren Gemälden sehen wir Wohnzimmer-, Küchen- und Kneipenszenen, die manchmal eine tiefere pädagogische Bedeutung haben.

Im 18. und 19. Jahrhundert wurde die Genremalerei auch in Frankreich und England populär. Das Genre erhielt diesen Namen erst im 19. Jahrhundert. Die Genremalerei ist somit bereits im späten 16. Jahrhundert erkennbar, erreichte aber im 19. Jahrhundert einen Höhepunkt. Die Anzahl der Fächer ist sehr unterschiedlich, es können jedoch mehrere häufig wiederkehrende Themen unterschieden werden: Wohnzimmer- und Kaffeeszenen, Küchenszenen, Märkte und Gasthäuser sowie Darstellungen von Figuren aus verschiedenen Berufen. Die abgebildeten Personen waren in der Regel anonym, obwohl es auch Fälle gibt, in denen berühmte Personen bei alltäglichen Aktivitäten dargestellt wurden. Im letzteren Fall spricht man von "genreähnlichen" Stücken.

Im 19. und 20. Jahrhundert erhielt die Genremalerei eine zusätzliche Dimension. Diese Zeit ist unter anderem durch den Aufstieg des Sozialismus und damit die Aufmerksamkeit für das Schicksal der Arbeiterklasse gekennzeichnet. Ein bekanntes Beispiel für ein Genre-Stück aus dieser Zeit ist Vincent van Goghs The Potato Eaters.

12...65

Jan Zoetelief Tromp | Muschelfischer in der Brandung, Katwijk, Feder und schwarze Tinte auf Papier, 12,0 x 17,6 cm, Unterzeichnet u.r. mit Initialen

Jan Zoetelief Tromp

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Muschelfischer in der Brandung, Katwijk

Piet van der Hem | -, Öl auf Leinwand, 100,5 x 80,0 cm, Unterzeichnet l.u.

Piet van der Hem

Gemälde • zu verkaufen

-

Henri Fantin-Latour | Die Friseuse, Öl auf Leinwand, 27,0 x 21,2 cm, Unterzeichnet o.l.

Henri Fantin-Latour

Gemälde • zu verkaufen

Die Friseuse

Otto Eerelman | Bauernaufzug nach dem Ringreiten in Oudelande, Zuid-Beveland, Öl auf Leinwand, 60,4 x 90,6 cm, Unterzeichnet u.l. und datiert 1923

Otto Eerelman

Gemälde • zu verkaufen

Bauernaufzug nach dem Ringreiten in Oudelande, Zuid-Beveland, 1923

Jan Sluijters | Das Badezimmer (die Frau des Künstlers mit Liesje und Jan jr.), Bleistift und Aquarell auf Papier, 21,7 x 19,4 cm, Unterzeichnet u.r. und zu datieren um 1949

Jan Sluijters

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Das Badezimmer (die Frau des Künstlers mit Liesje und Jan jr.), ca. 1949

Kurt Löb | Bordellszene, Litho, 47,3 x 34,8 cm, Unterzeichnet u.r. (in Bleistift) und datiert (in Bleistift) '75

Kurt Löb

Grafik • zu verkaufen

Bordellszene

Albert Termote | Der barmherzige Samariter, Bronze, 23,0 x 24,0 cm, Unterzeichnet auf der basis mit Monogramm

Albert Termote

Bild • sculptuur • zu verkaufen

Der barmherzige Samariter

Anton Mauve | Kartoffeln graben, Öl auf Tafel, 32,0 x 24,4 cm, Unterzeichnet u.r.

Anton Mauve

Gemälde • zu verkaufen

Kartoffeln graben

Johan Barthold Jongkind | Die Postkutsche, La Côte-Saint-André, Schwarze Kreide und Aquarell auf Papier, 10,3 x 16,7 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert 'La Côte-Saint-André 10 nov 1885

Johan Barthold Jongkind

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Die Postkutsche, La Côte-Saint-André, 1885-1885

Eugène Fichel | Pause im Gasthaus, Öl auf Tafel, 22,0 x 15,7 cm, Unterzeichnet u.l. und datiert 1884

Eugène Fichel

Gemälde • zu verkaufen

Pause im Gasthaus

Eugène Fichel | Der Geiger, Öl auf Tafel, 22,0 x 15,8 cm, Unterzeichnet u.l. und datiert 1884

Eugène Fichel

Gemälde • zu verkaufen

Der Geiger

Kurt Löb | Antwerpener Annie, Litho, 39,0 x 32,2 cm, Unterzeichnet u.r. (in Bleistift) und datiert '75 (in Bleistift)

Kurt Löb

Grafik • zu verkaufen

Antwerpener Annie

Jan Wiegers | Kabarett, Radierung, 26,0 x 21,8 cm, Unterzeichnet u.r. (in Bleistift) und datiert '24  (in Bleistift)

Jan Wiegers

Grafik • zu verkaufen

Kabarett

Jan Fabius | Mädchen, Streichhölzer verkaufend im Schnee, Öl auf Tafel, 21,7 x 18,9 cm, Unterzeichnet o.r.

Jan Fabius

Gemälde • zu verkaufen

Mädchen, Streichhölzer verkaufend im Schnee

François Flameng | Auf der Rennstrecke, Öl auf Leinwand, 55,0 x 46,2 cm, Unterzeichnet u.r.

François Flameng

Gemälde • zu verkaufen

Auf der Rennstrecke

Gaston Hoffmann | Das letzte Argument, Öl auf Leinwand, 38,1 x 46,0 cm, Unterzeichnet u.r.

Gaston Hoffmann

Gemälde • zu verkaufen

Das letzte Argument

Pieter Alardus Haaxman | Voller Vorfreude, Öl auf Tafel, 19,0 x 14,5 cm, Unterzeichnet u.r.

Pieter Alardus Haaxman

Gemälde • zu verkaufen

Voller Vorfreude

Marcel Cosson | Im Café, Öl auf Holzfaser, 38,0 x 45,8 cm, Unterzeichnet u.r.

Marcel Cosson

Gemälde • zu verkaufen

Im Café

Kees Maks | Triple tandem, Aquarell und Gouache auf Papier, 59,4 x 89,4 cm, Unterzeichnet u.r.

Kees Maks

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Triple tandem

Alonso Pérez | Der Heiratsantrag, Öl auf Tafel, 27,1 x 21,2 cm, Unterzeichnet o.l.

Alonso Pérez

Gemälde • zu verkaufen

Der Heiratsantrag

Adolf Dillens | La traversée du pont d'amour, Öl auf Tafel, 78,5 x 60,0 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert 1855

Adolf Dillens

Gemälde • zu verkaufen

La traversée du pont d'amour, 1855

Jan Zoetelief Tromp | Die Frau des Malers und ihr Hund Billie, Öl auf Leinwand, 41,5 x 55,5 cm, Unterzeichnet u.l.

Jan Zoetelief Tromp

Gemälde • zu verkaufen

Die Frau des Malers und ihr Hund Billie

Jan Jacob Zuidema Broos | Ländliche Freuden, Öl auf Tafel, 19,0 x 14,8 cm, Unterzeichnet u.l.

Jan Jacob Zuidema Broos

Gemälde • zu verkaufen

Ländliche Freuden

Rien Goené | Café in Paris, Öl auf Leinwand, 45,3 x 40,2 cm, Unterzeichnet u.r. mit Initialen und zu datieren 1957

Rien Goené

Gemälde • zu verkaufen

Café in Paris

Cornelis van Cuylenburgh (II) | Dorfszene, nach dem Schlachten des Schweins, Öl auf Tafel, 49,7 x 64,0 cm, Unterzeichnet m.l. und datiert 1797

Cornelis van Cuylenburgh (II)

Gemälde • zu verkaufen

Dorfszene, nach dem Schlachten des Schweins, 1797

Albert Neuhuys | Bauernfamilie, Öl auf Leinwand, 51,0 x 60,3 cm, Unterzeichnet u.r.

Albert Neuhuys

Gemälde • zu verkaufen

Bauernfamilie

Herman Berserik | Gesprek aan de Waal (Gespräch am Fluss Waal), Acryl auf Tafel, 29,5 x 37,5 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '93

Herman Berserik

Gemälde • zu verkaufen

Gesprek aan de Waal (Gespräch am Fluss Waal), 1993

Jan Braet von Uberfeldt | Der bewunderer, Aquarell auf Papier, 24,5 x 23,6 cm, Unterzeichnet u.r. mi Initialen.

Jan Braet von Uberfeldt

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Der bewunderer


12...65