Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

Willem Vaarzon Morel Kunstwerk • Aquarell • Zeichnung • zuvor zu verkaufen Windowshopping

Vaarzon Morel W.F.A.I.  | Wilhelm Ferdinand Abraham Isaac 'Willem' Vaarzon Morel, Windowshopping, Bleistift und Aquarell auf Papier 37,9 x 48,6 cm, signed l.l.

Willem Vaarzon Morel

Windowshopping
Bleistift und Aquarell auf Papier 37,9 x 48,6 cm, signed l.l.

Dieses Werk auf Papier stand zuvor zum Verkauf.

Als Willem Vaarzon Morel sich 1910 in Veere niederließ, genoss er bereits einen gewissen Ruf als Maler und Illustrator. Er stammte aus einer Künstlerfamilie, wurde in Zutphen geboren und wuchs in Haarlem auf, von wo aus er die Rijksacademie in Amsterdam besuchte. Sein 14 Jahre älterer Kommilitone Breitner wurde zu seinem Vorbild. Nach der Akademie reiste Vaarzon Morel unter anderem nach Paris, Italien und in die Schweiz. Auf Anraten von Lucie van Dam van Isselt zog er dann nach Veere, wo eine lebendige Künstlerkolonie entstand. Dort entwickelte er sich zu einem vielseitigen Maler mit einer Vorliebe für Stadtansichten, den Hafen, Strandszenen, Blumen und Szenen mit eleganten Frauen. Nach ihm würden zwei weitere Generationen von Vaarzon Morel in Veere malen.


Willem Vaarzon Morel | Die Begegnung, Kreide und Aquarell auf Papier, 28,5 x 32,3 cm, Unterzeichnet r.u. mit Initialen

Willem Vaarzon Morel

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Die Begegnung


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr