Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

Pierre Bonnard Kunstwerk • Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen Boulevard animé

Pierre Bonnard

Boulevard animé
Schwarze Kreide auf Papier 10,9 x 14,0 cm, Unterzeichnet r.u. mit Monogramm

Dieses Werk auf Papier steht zum Verkauf.

Preise: € 5.000

Ausgestellt: New York, Acquavella Galleries, 'Pierre Bonnard (1867-1947) Exhibition', 11 okt.-12 nov. 1977.

Der Maler, Illustrator und Lithograf Pierre Bonnard wurde 1867 im französischen Dorf Fontenay-aux-Roses geboren. Er beobachtet, Zeichnet und Skizziert schon in jungen Jahren und wird dies auch sein ganzes Leben lang tun. Dies führt ihn dazu, sich für die École des Beaux-Arts in Paris anzumelden, wechselt aber bald zur Académie Julian, wo auf der Basis von Modellen gearbeitet wird und wo Raum für Freiheit und Experimente ist. Um 1889 war er Mitbegründer der bekannten Avantgarde-Gruppe Les Nabis, unter anderem zusammen mit Maurice Denis, Édouard Vuillard und Félix Vallotton. Gauguin schließt sich ihnen ebenfalls kurz an. Ab 1895 kehrte Bonnard zum Impressionismus zurück, behielt jedoch seine klare Verwendung von Farbe und seine Präferenz für vereinfachte Formen bei. Als Naturliebhaber zieht er sich oft in sein Haus in der Normandie zurück; später entdeckt er auch das Licht Südfrankreichs. 1927 ließ er sich im Dorf Cannet an der Côte d'Azur nieder, wo er 20 Jahre später starb.


Pierre Bonnard | Auf der Rennbahn, Bleistift auf Papier, 11,0 x 8,5 cm, Unterzeichnet r.u. mit Stempel

Pierre Bonnard

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Auf der Rennbahn


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr