Suche nach Künstler
Sluit

Klassische moderne Gemälde Kunstbewegung • Künstler • zu verkaufen

Zwischen Amsterdam und Paris: die niederländische Avantgarde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts.
Mit der klassischen Moderne meinen wir die niederländischen Künstler, die im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts für die Innovation und den Mut bekannt wurden, die in ihrer Arbeit zum Ausdruck kommen. sowohl in Bezug auf ihre Themen als auch in Bezug auf die Art zu malen. Paris war in diesen Jahren das künstlerische Mekka, in dem sich Neoimpressionismus, Fauvismus und Kubismus in den Salons und zahlreichen Ausstellungen präsentierten. Junge Künstler reisten für kurze oder längere Zeit in die französische Hauptstadt, um diese innovativen Bewegungen kennenzulernen und anschließend ihre Eindrücke in ihrem eigenen, modernen Stil zu verarbeiten. Zahlreiche niederländische Maler besuchen auch Paris. Der bekannteste ist Kees van Dongen, der weiterhin in Paris lebte. Jan Sluijters und Leo Gestel kehren 1904 zurück, Sluijters 1906 erneut und tauchen in das pulsierende Nachtleben von Montmartre ein. Für Gestel gibt der Besuch in Paris einen Impuls zum Zeichnen und Skizzieren eleganter Frauen und des Nachtlebens von Amsterdam. Nach ihrer Rückkehr in die Niederlande ließen sich viele von ihnen in Amsterdam nieder, wo das Kunstklima mit den jährlichen Ausstellungen von St. Lucas in den Jahren 1908, 1909 und 1910 einen fruchtbaren Boden für Veränderungen und Experimente bot. Moderne Kunst aus dieser Zeit hat daher viele Stile, Schulen und Bewegungen. Diese sind selten klar abgegrenzt, oft überlappend und immer komplex. Die Arbeit von Jan Sluijters und Leo Gestel, Jan Toorop, Otto van Rees und Lodewijk Schelfhout ist eine davon. Darüber hinaus gelten zahlreiche Individualisten als Avantgarde, darunter die Maler Kees Maks, Germ de Jong, Willy Sluiter, Dirk Nijland, Conrad Kickert, Jacob Bendien und Adriaan Lubbers. Amsterdam war vor allem wegen der Ausstellung von St. Lucas im Jahr 1910 zusammen mit Domburg das Zentrum des Luminismus. In der Blütezeit des Luminismus malte Piet Mondrian auch Landschaften in diesem Stil.

Piet Mondrian 1905-1908: Suche nach Perfektion.
Piet Mondrians Werk aus dem frühen 20. Jahrhundert zeichnet sich auch durch den Drang aus, auf dem Weg zur Abstraktion zu suchen und zu experimentieren. In der Zeit von 1895 bis 1908 löste er sich unter dem Einfluss der Theosophie und der zeitgenössischen Kunstbewegung allmählich von der sichtbaren Realität und experimentierte mit Farben, Bildstruktur und Vereinfachung von Formen. Dies würde schließlich dazu führen, dass er die Natur in abstrakten horizontalen und vertikalen Linien und Bereichen in Primärfarben darstellt. Ab etwa 1902 malte er längere Zeit Landschaften am Ufer des Geins, was ihm eine fast unerschöpfliche Fülle an Motiven bot. Er zeigt Windmühlen, Bauernhöfe und ruhige Flussufer aus verschiedenen Blickwinkeln zu verschiedenen Tageszeiten in vollen, kräftigen Farben oder in einer Farbpalette. Insbesondere zwischen 1905 und 1908 konzentriert sich seine Forschung zunehmend auf die Wirkung von Licht von Sonne oder Mond. In diesen Gemälden verfallen oft die Details und einfache, kraftvolle Formen - Baumgruppen, Mühlen - bestimmen das Bild. Es sind stille, verträumte Landschaften, die weniger das widerspiegeln, was der Maler sah, als vielmehr perfekte Kompositionen zu bilden, in denen nichts hinzugefügt oder weggelassen werden konnte. Im Juni 1911 besuchte er zum ersten Mal Paris, im Dezember dieses Jahres zog er endgültig um und zog 1912 in ein Studio in der Rue du Départ 26, wo er seine Experimente fortsetzte. Da diese Arbeit nur von einer kleinen Gruppe von Enthusiasten verstanden und geschätzt wurde, malt er gelegentlich naturalistische Blumen, für die er immer Käufer finden kann.

12...34

Jan Toorop | Junge Frau feministische Prosa lesend ('Vrouwenrecht), Bleistift und Kreide auf Papier, 16,2 x 20,5 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert 1897

Jan Toorop

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Junge Frau feministische Prosa lesend ('Vrouwenrecht), 1897

Jan Sluijters | Sonnenblumen in einer Vase auf blauem Tuch, Öl auf Leinwand, 100,2 x 80,2 cm, Unterzeichnet o.r. und datiert '52

Jan Sluijters

Gemälde • zu verkaufen

Sonnenblumen in einer Vase auf blauem Tuch, 1952

Arjen Galema | Place Pigalle in Paris bei Nacht, Öl auf Tafel, 15,8 x 22,0 cm, Unterzeichnet u.r. und zu datieren um 1918-1925

Arjen Galema

Gemälde • zu verkaufen

Place Pigalle in Paris bei Nacht, ca. 1918-1925

Huib Luns | Die Sibylle von Cumae, Öl auf Tafel, 32,6 x 23,9 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '06

Huib Luns

Gemälde • zu verkaufen

Die Sibylle von Cumae, 1906

Dirk Berend Nanninga | Stilleben mit Gerberas, Öl auf Tafel, 48,7 x 60,3 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '32

Dirk Berend Nanninga

Gemälde • zu verkaufen

Stilleben mit Gerberas, 1932

Lodewijk Schelfhout | Porträt eines Heiligen mit Mitra, Bleistift und Kreide auf Papier, 34,0 x 20,0 cm

Lodewijk Schelfhout

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Porträt eines Heiligen mit Mitra

Piet van der Hem | Gasse in Amsterdam, Radierung, 14,3 x 17,3 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '30 jan. 1911'

Piet van der Hem

Grafik • zu verkaufen

Gasse in Amsterdam

Leo Gestel | Wohnwagenfamilie, Aquarell auf Papier, 36,0 x 53,0 cm, Unterzeichnet u.l. und datiert 1907

Leo Gestel

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Wohnwagenfamilie

Kees Maks | Triple tandem, Aquarell und Gouache auf Papier, 59,4 x 89,4 cm, Unterzeichnet u.r.

Kees Maks

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Triple tandem

Dirk Smorenberg | Die Loosdrechtse Plassen im Winter bei Abendlicht, Öl auf Leinwand, 53,3 x 41,5 cm, Unterzeichnet u.r.

Dirk Smorenberg

Gemälde • zu verkaufen

Die Loosdrechtse Plassen im Winter bei Abendlicht

Dirk Smorenberg | Die Loosdrechtse Plassen im Winter, Öl auf Leinwand, 41,3 x 53,4 cm, Unterzeichnet u.r.

Dirk Smorenberg

Gemälde • zu verkaufen

Die Loosdrechtse Plassen im Winter

Piet van der Hem | Marianne mit modischem Hut, Kreide auf Papier, 54,0 x 39,3 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert 'Mei' 1912

Piet van der Hem

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Marianne mit modischem Hut, 1912

Clyde Kelley | The Café, Öl auf Holzfaser, 55,4 x 67,2 cm, Unterzeichnet u.l.

Clyde Kelley

Gemälde • zu verkaufen

The Café

Jean Metzinger | Etude d'une femme nue assise; im Verso: Gitarrist, Bleistift auf Papier, 15,5 x 11,0 cm, Unterzeichnet l.u. und im Verso mit Künstlerstempel

Jean Metzinger

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Etude d'une femme nue assise; im Verso: Gitarrist

Marie Laurencin | Zwei Frauen, Feder, Tinte und Aquarell auf Papier, 25,0 x 21,5 cm, Unterzeichnet l.u. mit Initialen

Marie Laurencin

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Zwei Frauen

Raoul Dufy | Moisson de Langres (Ernte in Langres), Öl auf Leinwand, 33,0 x 41,0 cm, Unterzeichnet r.u. und datiert  'Langres' 1935

Raoul Dufy

Gemälde • zu verkaufen

Moisson de Langres (Ernte in Langres), 1933

Jean-Gabriel Domergue | La blonde, Öl auf Holzfaser, 33,0 x 41,0 cm, Unterzeichnet l.u.

Jean-Gabriel Domergue

Gemälde • zu verkaufen

La blonde

Jean-Gabriel Domergue | Junge Frau in Grün gekleidet, Öl auf Leinwand, 33,5 x 24,0 cm, Unterzeichnet l.u.

Jean-Gabriel Domergue

Gemälde • zu verkaufen

Junge Frau in Grün gekleidet

Jean-Gabriel Domergue | Jeune femme aux cheveux noirs, Öl auf Holzfaser, 54,8 x 46,0 cm, Unterzeichnet l.u.

Jean-Gabriel Domergue

Gemälde • zu verkaufen

Jeune femme aux cheveux noirs

Jean-Gabriel Domergue | Porträt von Mademoiselle Marisa, Öl auf Leinwand, 41,0 x 33,0 cm, Unterzeichnet u.r.

Jean-Gabriel Domergue

Gemälde • zu verkaufen

Porträt von Mademoiselle Marisa

Jean-Gabriel Domergue | Agnes in weisser blouse, Gouache auf Papier, 52,0 x 38,0 cm, Unterzeichnet r.u.

Jean-Gabriel Domergue

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Agnes in weisser blouse

Jean-Gabriel Domergue | Blondes Mädchen im weißen Kleid, Öl auf Leinwand, 81,0 x 65,0 cm, Unterzeichnet l.u.

Jean-Gabriel Domergue

Gemälde • zu verkaufen

Blondes Mädchen im weißen Kleid

André Derain | Personnages, Aquarell auf Papier, 23,0 x 30,0 cm, Unterzeichnet r.u. mit Studiostempel ausgestattet und zu datieren um 1905

André Derain

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Personnages

Pierre Bonnard | Auf der Rennbahn, Bleistift auf Papier, 11,0 x 8,5 cm, Unterzeichnet r.u. mit Stempel

Pierre Bonnard

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Auf der Rennbahn

Pierre Bonnard | Boulevard animé, Schwarze Kreide auf Papier, 10,9 x 14,0 cm, Unterzeichnet r.u. mit Monogramm

Pierre Bonnard

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Boulevard animé

Willy Sluiter | Fröhliches Wiedersehen, Volendam, Aquarell auf Papier auf Holzfaserplatte, 50,5 x 33,0 cm, Unterzeichnet o.r. und datiert 'VD' 06 [?]

Willy Sluiter

Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen

Fröhliches Wiedersehen, Volendam, 1906

Piet Mondriaan | Baum mit Bauernhof, Öl auf Holzfaser auf Tafel, 75,5 x 64,0 cm, zu datieren um 1906-1907

Piet Mondriaan

Gemälde • zu verkaufen

Baum mit Bauernhof, ca. 1906-1907

Harmen Meurs | Bauernhof in Polderlandschaft, Öl auf Leinwand, 59,9 x 73,3 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert 1937

Harmen Meurs

Gemälde • zu verkaufen

Bauernhof in Polderlandschaft, 1937


12...34