Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

Wilhelm Frey Kunstwerk • Gemälde • zu verkaufen Tiger in Artis

Wilhelm Frey

Tiger in Artis
Öl auf Leinwand auf Holzfaser 25,0 x 24,9 cm, Unterzeichnet o.r.

Dieses Gemälde steht zum Verkauf.

Preise: € 7.500

Herkunft: part. bezit Duitsland.

Wilhelm Frey wurde zwischen 1845 und 1852 an der Münchner Akademie ausgebildet und spezialisierte sich zunächst in Anlehnung an Heinrich Heinlein auf romantische, fein ausgearbeitete Berglandschaften mit Tieren und bäuerlichen Menschen. Nach der Akademie begann er jedoch ein Gesangsstudium und trat bis 1869 in vielen deutschen Städten auf. Er malte auch weiterhin, insbesondere Landschaften, Figuren und Tiere. Frey ist viel gereist. Er war unter anderem in den Niederlanden (1882 und 1884-1893), Tirol, an der Ostseeküste und auf Norderney. Er hielt sich auch 1895, 1901 und 1903 monatelang in Worpswede auf. Zu dieser Zeit fand er auch eine Verbindung zu den künstlerischen Experimenten der Impressionisten. 1895 wurde Frey Direktor der Gemäldgalerie in Mannheim, einer Stadt, deren Umgebung ihm reichlich Material für die Malerei bot.


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr