Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

Jacobus Frederik Sterre de Jong Kunstwerk • Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen Ziege füttern

Jacobus Frederik Sterre de Jong

Ziege füttern
Aquarell auf Papier 42,6 x 37,0 cm, Unterzeichnet r.u.

Dieses Werk auf Papier steht zum Verkauf.

Preise: € 3.700

Literatur: tent.cat. Eindhoven, Museum Kempenland, 'Tussen realisme en impressionisme: Aquarellen van Meesters van De Haagse School', 2000, pag. 60, cat.nr. 42 (met afb. op pag. 61).
Ausgestellt: Eindhoven, Museum Kemperland, 'Tussen realisme en impressionisme: Aquarellen van de Meesters van De Haagse School', 18 nov. 2000-14 jan. 2001.

Jacobus Frederik Sterre de Jong gehört der Laren-Schule an. Er wurde 1866 in Amsterdam geboren und erhielt eine solide Malausbildung: zuerst an der Quellinus-Schule und dann an der Rijksacademie. 1903 ließ er sich in Blaricum bei Laren nieder, wo er sich auf die Malerei von Bauernhäusern und ländlichen Szenen mit Müttern und Kindern konzentrierte. Auch Landschaften, einige Porträts und Stillleben sind von ihm bekannt. Sterre de Jong war Mitglied von Arti et Amicitiae. Seine Tochter M.C.J. Sterre de Jong, machte sich als Blumen- und Landschaftsmalerin einen Namen.


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr