Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

Hans Baluschek Kunstwerk • Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen Paar auf einer Brücke

Hans Baluschek

Paar auf einer Brücke
Kreide und Gouache auf Papier 48,5 x 33,0 cm, Unterzeichnet r.u. und datiert '14

Dieses Werk auf Papier steht zum Verkauf.

Preise: € 12.500

Herkunft: part. bezit Duitsland.

Hans Baluschek war ein talentierter Künstler, der ein Studium an der Hochschule für bildende Künste in Berlin absolvierte und auch Wirtschaft und Medizin studierte. Unter dem Einfluss der Arbeit von Emile Zola befasste er sich bereits in jungen Jahren mit den schlechten Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeiter, was sich in Gemälden düsterer Arbeiterviertel und Arbeiter in einer „unmenschlichen“ Umgebung von Öfen widerspiegelt und Röhre. Sein Stil war jedoch naturalistisch und freundlich. Er malte auch fröhliche Stadtanblicke und Stücke des alten Berlins. 1900 wurde der Künstler aus Protest gegen die antimodernistische Kunstpolitik des Reiches Mitglied der Berliner Secession. Sein Mitgefühl für die Arbeiterklasse führte nicht nur zur Kunst der Malerei: 1919 wurde er zum Parteimitglied der SPD in Berlin gewählt, wo er sich für die Ausbildung von Arbeitern und die Position von Künstlern stark machte. Die Nazis sahen nichts in Baluscheks Werk und porträtierten seine Bilder als 'entartete Kunst'.


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr