Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

George Wildschut Kunstwerk • Gemälde • zu verkaufen Abendmarkt in dem Judenviertel, Amsterdam

Wildschut G.P.W.  | 'George' Petrus Wilhelmus Wildschut | Gemälde zum Verkauf angeboten | Abendmarkt in dem Judenviertel, Amsterdam, Öl auf Leinwand 66,1 x 100,1 cm, Unterzeichnet r.u.
Wildschut G.P.W.  | 'George' Petrus Wilhelmus Wildschut | Gemälde zum Verkauf angeboten | Abendmarkt in dem Judenviertel, Amsterdam, Öl auf Leinwand 66,1 x 100,1 cm, Unterzeichnet r.u.

George Wildschut

Abendmarkt in dem Judenviertel, Amsterdam
Öl auf Leinwand 66,1 x 100,1 cm, Unterzeichnet r.u.

Dieses Gemälde steht zum Verkauf.

Preise: € 6.500

Literatur: C. Denninger, 'Amsterdam 365 stadsgezichten', Bussum 2008, nr. 216.

George Wildschut wurde an der Rijksacademie in Amsterdam ausgebildet, wo er unter anderem von Antoon Derkinderen unterrichtet wurde. Wildschut malte und zeichnete eine breite Palette von Motiven in einem stark impressionistischen Stil, wie zum Beispiel: Figurendarstellungen, Stadtansichte, Landschaften und Blumen. Der Künstler lebte und arbeitete bis 1924 in Amsterdam, dann in Purmerend, Bloemendaal und Haarlem und ließ sich ab 1929 in Laren nieder.


George Wildschut | Das Fransepad in Blaricum, Öl auf Leinwand, 63,8 x 90,4 cm, Unterzeichnet u.r. und zu datieren um 1950

George Wildschut

Gemälde • zu verkaufen

Das Fransepad in Blaricum, ca. 1920


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr