Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

'Henri' Charles Antoine Baron Kunstwerk • Gemälde • zu verkaufen Der Handkuss

'Henri' Charles Antoine Baron

Der Handkuss
Öl auf Tafel 36,2 x 28,3 cm, Unterzeichnet m.r.

Dieses Gemälde steht zum Verkauf.

Preise: € 7.700

Herkunft: part. bezit Duitsland.

Henri Baron war vor allem für seine äußerst raffinierten und erzählerischen Genredarstellungen bekannt. Er erlernte das Malerhandwerk bei dem Figurenmaler Jean Giroux in Paris und debütierte 1840 im Pariser Salon. Seine Arbeit dort wurde von seinen Zeitgenossen des 19. Jahrhunderts sehr geschätzt und sein Ruhm wurde durch eine Reihe prestigeträchtiger Aufträge erweitert. Baron war nicht nur Maler, sondern auch ein erfahrener Illustrator. Zusammen mit seinen Freunden Célestin Nanteuil und François-Louis Français lieferte er unter anderem die Illustrationen für die Edition Les Artistes Anciens et Modernes (1848-1862). Gemeinsam unternahmen sie regelmäßig Ausflüge nach Bougival, einem Dorf an der Seine, das für seine poetische Natur und sein schönes Licht berühmt war. Mehrere der hier entstandenen Gemälde wurden in Lithographien übersetzt, die für die breite Öffentlichkeit bestimmt waren. Wie sein Lehrer unternahm Baron viele Reisen nach Italien, deren Einfluss sich in seinen Gemälden wiederfindet. Er verbrachte viel Zeit in Genf, wo er mit seiner Schweizer Frau Octavie Bovy eine zweite Heimat hatte.


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr