Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

Cornelis Lieste Kunstwerk • Gemälde • zuvor zu verkaufen Sonnenüberflutete Landschaft

Cornelis Lieste

Sonnenüberflutete Landschaft
Öl auf Tafel 58,1 x 79,9 cm, Unterzeichnet u.l. und zu datieren um 1855

Dieses Gemälde stand zuvor zum Verkauf.

Herkunft: coll. Ursula en Jef Rademakers.
Literatur: Erno Kiljan, Antoon Erftemeijer, 'Cornelis Lieste (1817-1861) - Maler des Lichts/Schilder van het licht', Kleef 2016, pag. 132, cat.nr. 26 (met afb. in kleur) en in kleur op de omslag; Peter Carpreau, Arnold Ligthart e.a., 'De Rademakers Collectie: Een Romantische Kijk', Brussel 2011, pag. 98, cat.nr. 42 (met afb. in kleur).
Ausgestellt: Kleef, Duitsland, B.C. Koekkoek-Haus, 'Cornelis Lieste (1817-1861 - Maler des Lichts/Schilder van het licht', 21 febr.-19 juni 2016.

Der Haarlemer Maler Cornelis Lieste malte Landschaften in der besten romantischen Tradition. Er folgte Unterricht an der Akademie von B.C. Koekoek in Kleve und bei J. Reekers und N. J. Roosenboom. Im Jahre 1840 machte Lieste eine Studienreise nach Deutschland und Belgien; möglicherweise besuchte er dann die genannte Akademie in Kleve. Von 1854 bis 1856 arbeitete er in Oosterbeek. Lieste malte namentlich weite Winter- und Sommerlandschaften mit überwältigendem Gegenlicht.


Cornelis Lieste | Ansicht vom Rheintal bei Oosterbeek, Öl auf Tafel, 75,5 x 101,7 cm, Unterzeichnet u.r. und zu datieren ca. 1853-1861

Cornelis Lieste

Gemälde • zu verkaufen

Ansicht vom Rheintal bei Oosterbeek, ca. 1853-1861

Cornelis Lieste | Heidelandschaft bei Oosterbeek, Öl auf Tafel, 70,9 x 95,2 cm, Unterzeichnet l.u. und zu datieren um 1855

Cornelis Lieste

Gemälde • zu verkaufen

Heidelandschaft bei Oosterbeek, ca. 1855


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr