Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

Claas Hendrik Meiners Kunstwerk • Gemälde • zuvor zu verkaufen Gelderland landscape

Meiners C.H.  | Claas Hendrik Meiners, Gelderland landscape, Öl auf Tafel 34,7 x 50,2 cm, signed l.l. und dated 1872

Claas Hendrik Meiners

Gelderland landscape
Öl auf Tafel 34,7 x 50,2 cm, signed l.l. und dated 1872

Dieses Gemälde stand zuvor zum Verkauf.

Herkunft: coll. J.M. Simonis, Ede, 1987-2003.
Literatur: tent.cat. Ede, Simonis & Buunk Kunsthandel, 'De familie Koekkoek: Vier generaties schildertalent', 2003, afb. in kleur pag. 46; Jeroen Kapelle e.a., 'Magie van de Veluwezoom', Arnhem 2006, pag. 152, afb. 94 (in kleur).
Ausgestellt: Ede, Simonis & Buunk Kunsthandel, 'De familie Koekkoek: Vier generaties schildertalent', 20 nov.-6 dec. 2003; Doorwerth, Museum Veluwezoom, 'Magie van de Veluwezoom: Het culturele leven tussen 1840 en 1900', 26 aug.-3 dec. 2006; Apeldoorn, CODA Museum, 'Schilders op de Veluwe', 20 juni-25 okt. 2009.

Claas Hendrik Meiners zusammen mit F.H. Hendriks und J.W. Bilders zählte zu den frühesten Malern der Oosterbeek School. Er wurde in Amsterdam geboren und an der Malschule von BC Koekkoek ausgebildet. Ab 1853 reiste er regelmäßig in den südlichen Veluwezoom. Dort um J.W. Bilders versammelte eine Gruppe von Malern, die die Landschaft in Wolfheze und Oosterbeek zum Thema ihrer Gemälde machten. Im Gegensatz zu den weiten Landschaften der romantischen Maler entschieden sie sich für die intime Atmosphäre des Waldes, eine Vorliebe, die einige von den Malern von Barbizon in Frankreich übernahmen. Es ging ihnen um einen Gesamteindruck von Stimmung und Atmosphäre, nicht um eine genaue Darstellung der Details. Dies spiegelt sich in der Arbeit von Meiners wider, neben romantischeren Landschaften und Ausblicken.


Claas Hendrik Meiners | In den Auen bei Oosterbeek, Öl auf Leinwand, 36,6 x 53,0 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '86

Claas Hendrik Meiners

Gemälde • zu verkaufen

In den Auen bei Oosterbeek, 1886


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr