Suche nach Künstler
Sluit

Hélène HamburgerKünstler • MalerSt. Mary Newington (Groot-Brittannië) 1836-1919 Amsterdam

Biografie von Helen Augusta 'Hélène' Hamburger

Hélène Hamburger setzte die Tradition des niederländischen Blumenstilllebens aus dem 17. Jahrhundert im 19. Jahrhundert fort. Die Malerin stammte aus einer Künstlerfamilie. Ihr Vater, Johan Coenraad Hamburger, war ein Porträt- und Miniaturmaler, der 1829 nach London ging und Hofmaler Wilhelms IV. Wurde. Ihre Mutter, Eleonora Elisabeth Fairbairn, malte Stillleben und Vögel. In der Zeit von 1858 bis 1885 stellte Hélène regelmäßig auf Ausstellungen in Amsterdam, Rotterdam und Den Haag aus. Nicht nur mit Blumenarrangements, sondern auch mit Szenen von totem Wild und Geflügel. 1865 heiratete sie den französischen Figuren- und Landschaftsmaler Augustin Taurel.


zuvor zu verkaufenGemälde von Hélène Hamburger


Hélène Hamburger | A Still Life with Roses, Öl auf Tafel, 29,4 x 40,0 cm, signed with the initials l.m. und dated 1858

Hélène Hamburger

Gemälde • zuvor zu verkaufen

A Still Life with Roses

Hélène Hamburger | Still Life with Flowers, Peaches, Grapes and Strawberries, Öl auf Tafel, 44,1 x 60,4 cm, signed l.r. with initials und dated 1862

Hélène Hamburger

Gemälde • zuvor zu verkaufen

Still Life with Flowers, Peaches, Grapes and Strawberries


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr