Suche nach Künstler
Sluit

Georges Ebrin AdingraKünstler • MalerAdaon (Ivoorkust) 1933-2005 (vermoedelijk Parijs)

Biografie von Georges-Ebrin Adingra

Der afrikanische Künstler Georges Ebrin Adingra wurde 1933 in Adaou (Elfenbeinküste) als Ebrin Adingra, Prinz von Kinjabo, geboren. Er studiert Philosophie in Abidjan, aber in den frühen 1950er Jahren entschied er sich schließlich für das, was er schon in jungen Jahren liebte: Zeichnen und Malen. Er reist nach Marseille, wo er an der Akademie der bildenden Künste studiert und sich dann in Paris niederlässt. In seinen Gemälden wendet Adingra den europäischen Kubismus auf afrikanische Themen an. Durch das Mischen seiner Ölfarbe mit feinem Sandstein fügt er Tiefe und Textur hinzu, was für seine Arbeit charakteristisch ist. Der Maler hat ausgestellt in New York, Amsterdam, Paris, Berlin und anderswo. 1990 wurde eine umfangreiche Monographie über sein Leben und Werk publiziert.


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr