Suche nach Künstler
Sluit

Andries VerleurKünstler • MalerAmsterdam 1876-1953 Amersfoort

Biografie von Andries Verleur

Andries Verleur was autodidact en werkte als decoratieschilder voordat hij koos voor het vrije schildersvak. Daarna kreeg hij les van Willem Maris en Théophile de Bock. Aanvankelijk woonde en werkte Verleur in Amsterdam. Na 1900 woonde hij achtereenvolgens in Renkum en Baarn, tussen 1920 en 1931 in Nijkerk, en in 1940 verhuisde hij naar Soest. Hoewel de schilder telkens in een bosrijke omgeving woonde schilderde hij voornamelijk landschappen met vee in een impressionistische stijl die veel aan de Haagse School doet denken. Ook schilderde hij een aantal watergezichten.


zu verkaufenGemälde von Verleur A.


Andries Verleur | Angler an einem Poldergraben, Öl auf Leinwand  auf Holzfaser, 35,2 x 59,0 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert '37

Andries Verleur

Gemälde • zu verkaufen

Angler an einem Poldergraben, 1937


zuvor zu verkaufenGemälde von Verleur A.


Andries Verleur | Strasse in Nijkerk, Öl auf Malereifaser, 35,5 x 30,5 cm, Unterzeichnet u.r. und datiert 1923

Andries Verleur

Gemälde • zuvor zu verkaufen

Strasse in Nijkerk

Andries Verleur | A woman on a yard, Öl auf Leinwand auf Tafel, 30,1 x 42,5 cm, signed l.r. und dated 1912

Andries Verleur

Gemälde • zuvor zu verkaufen

A woman on a yard

Andries Verleur | Chickens in an orchard, Öl auf Leinwand, 37,9 x 47,5 cm, signed l.r. und dated 1925

Andries Verleur

Gemälde • zuvor zu verkaufen

Chickens in an orchard

Andries Verleur | Seeansicht, Öl auf Leinwand, 24,0 x 50,0 cm, Unterzeichnet l.u. und datiert 1922

Andries Verleur

Gemälde • zuvor zu verkaufen

Seeansicht

Andries Verleur | Farm in spring, Öl auf Leinwand auf Tafel, 38,5 x 48,0 cm, signed l.l. und dated 1925

Andries Verleur

Gemälde • zuvor zu verkaufen

Farm in spring

Andries Verleur | Farm along a waterway, Öl auf Tafel, 32,5 x 49,5 cm, signed l.l.

Andries Verleur

Gemälde • zuvor zu verkaufen

Farm along a waterway


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr