Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

Marie Laurencin Kunstwerk • Aquarell • Zeichnung • zu verkaufen Zwei Frauen

Laurencin M.  | 'Marie' Mélanie Laurencin | Aquarelle und Zeichnungen zum Verkauf angeboten | Zwei Frauen, Feder, Tinte und Aquarell auf Papier 25,0 x 21,5 cm, Unterzeichnet l.u. mit Initialen
Laurencin M.  | 'Marie' Mélanie Laurencin | Aquarelle und Zeichnungen zum Verkauf angeboten | Zwei Frauen, Feder, Tinte und Aquarell auf Papier 25,0 x 21,5 cm, Unterzeichnet l.u. mit Initialen

Marie Laurencin

Zwei Frauen
Feder, Tinte und Aquarell auf Papier 25,0 x 21,5 cm, Unterzeichnet l.u. mit Initialen

Dieses Werk auf Papier steht zum Verkauf.

Preise: € 6.000

Die französische Malerin Marie Laurencin ist weltberühmt für ihre lyrischen weiblichen Figuren, Porträts und Blumenstillleben, die in einer hellen, zarten Palette gemalt sind. Sie wurde zur Porzellanmalerin ausgebildet und besuchte in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts eine der vielen Akademien in Paris: die Académie Humbert. Dort war es der Maler Georges Braque, der sie in den künstlerischen Kreis um Picasso, das Bateau-Lavoir, einführte. Das frühe Werk des Malers zeigt daher den Einfluss dieser Kubisten. Von dort entwickelte sie ihren eigenen Stil. Neben ihrer Tätigkeit als Maler war Laurencin in vielen anderen Bereichen tätig. Sie entwarf Sets, Teppiche, Kleidung und Stoffe sowie illustrierte Bücher. Ihre Arbeiten sind in allen großen Pariser Museen zu sehen.


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr