Suche nach Künstler
Sluit
zuruck

Chris Lanooy Kunstwerk • Gemälde • zuvor zu verkaufen Flusslandschaft bei untergehender Sonne

Lanooy C.J.  | Christiaan Johannes 'Chris' Lanooy, Flusslandschaft bei untergehender Sonne, Öl auf Leinwand auf Holz 31,4 x 49,3 cm

Chris Lanooy

Flusslandschaft bei untergehender Sonne
Öl auf Leinwand auf Holz 31,4 x 49,3 cm

Dieses Gemälde stand zuvor zum Verkauf.

Herkunft: coll. Chris Lanooy, daarna door vererving in bezit gekomen van A. Chambaret-van der Stap (1925-2014), levenspartner van Ruud Lanooy, zoon van de kunstenaar.
Literatur: Willem Heijbroek en Karin Gaillard (red.), 'Tussen twee vuren: Chris Lanooy 1881-1948', pag. 104, afb. 142 (in kleur).

Chris Lanooy, Keramiker, Glaskünstler und Maler, gehörte zu den Künstlern die sich um 1900 stark machten für die Erneuerung der bildenden und dekorativen Künste. Dies war eine neue Bewegung, die man mit dem Namen Nieuwe Kunst andeutete. Nach seiner Ausbildung an der Akademie von Den Haag spezialisierte Lanooy sich auf die Malerei von Stilleben und arbeitete er unter anderem bei den Tonwarenwerken in Rozenburg und Gouda. Daneben hat er Glas-Unika entworfen bei Leerdam und Damastmuster für die Webereien Van Dissel und Visser. In seinen Gemälden bilden Seetiere, Pflanze und Schmetterlinge das Hauptmotiv.


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr