Suche nach Künstler
Sluit
zuruck
Roosenboom N.J.  | Nicolaas Johannes Roosenboom | Gemälde zum Verkauf angeboten | Winterlicher Flussansicht mit Schlittschuhläufern bei einem Bauernhof, Öl auf Leinwand 71,2 x 87,7 cm, Unterzeichnet u.l.
Roosenboom N.J.  | Nicolaas Johannes Roosenboom | Gemälde zum Verkauf angeboten | Winterlicher Flussansicht mit Schlittschuhläufern bei einem Bauernhof, Öl auf Leinwand 71,2 x 87,7 cm, Unterzeichnet u.l.

Nicolaas Johannes Roosenboom

Winterlicher Flussansicht mit Schlittschuhläufern bei einem Bauernhof
Öl auf Leinwand 71,2 x 87,7 cm, Unterzeichnet u.l.

Dieses gerahmte Gemlde steht zum Verkauf.

Preise: 22.000

 Frage / Reaktion







Nicolaas Roosenboom war einer der talentiertesten Schüler des romantischen Landschaftsmalers Andreas Schelfhout. Das ist klar zu sehen in seinen Sommer- und Winteransichten. Der niedrige Horizont, Aufmerksamkeit für erzählende Einzelheiten und die Balanze zwischen Vorder- und Hintergrund nahm er von seinem Lehrmeister über. Der gute Verkauf seiner Werke versetzte den Maler in die Lage viel zu reisen, u.a. durch Deutschland, Belgien, Schottland und England. Er arbeitete auch einige Zeit mit dem belgischen Viehmaler Eugène Verboeckhoven zuammen.


Roosenboom N.J.  | Schlittschuhläufer bei einem beschneiten Dorf, Öl auf Tafel 18,5 x 23,0 cm, Unterzeichnet M.u. Roosenboom N.J.

Schlittschuhläufer bei einem beschneiten Dorf, Öl auf Tafel 18,5 x 23,0 cm, Unterzeichnet M.u.

Roosenboom N.J.  | Schlittschuhläufer auf zugefrorenem  Fluss mit einer Stadt in der Ferne, Öl auf Tafel 36,1 x 50,0 cm, Unterzeichnet u.r. Roosenboom N.J.

Schlittschuhläufer auf zugefrorenem Fluss mit einer Stadt in der Ferne, Öl auf Tafel 36,1 x 50,0 cm, Unterzeichnet u.r.

Roosenboom N.J.  | Schlittschuhläufer auf der Serpentine, Hyde Park, Öl auf Leinwand 43,3 x 53,7 cm, Unterzeichnet l.u. und datiert 'London' '55 Roosenboom N.J.

Schlittschuhläufer auf der Serpentine, Hyde Park, Öl auf Leinwand 43,3 x 53,7 cm, Unterzeichnet l.u. und datiert 'London' '55


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr