Suche nach Künstler
Sluit
zuruck
Eversen A.  | Adrianus Eversen | Gemälde zum Verkauf angeboten | Südeingang der Waalse Kerk, Haarlem, Öl auf Tafel 19,2 x 15,2 cm, Unterzeichnet u.l.mit vollem Namen und mit Monogramm
Eversen A.  | Adrianus Eversen | Gemälde zum Verkauf angeboten | Südeingang der Waalse Kerk, Haarlem, Öl auf Tafel 19,2 x 15,2 cm, Unterzeichnet u.l.mit vollem Namen und mit Monogramm

Adrianus Eversen

Südeingang der Waalse Kerk, Haarlem
Öl auf Tafel 19,2 x 15,2 cm, Unterzeichnet u.l.mit vollem Namen und mit Monogramm

Dieses gerahmte Gemälde steht zum Verkauf.

Preise: 17.500

 Frage / Reaktion







Herkunft: part. bezit Australië.
Literatur: vgl.: P. Overduin, 'Adrianus Eversen 1818-1897. Schilder van stads- en dorpsgezichten', Wijk en Aalburg 2010, pag. 235, cat.nr. 44-1.

Adrianus Eversen war der begabteste Schüler von Stadtansichtenmaler Cornelis Springer. Von seinem Lehrmeister lernte er den kompositorischen Aufbau, Ausarbeitung der Details und die warme Farbenpalette. In der Wahl seiner Gegenstände war er aber freier. Malte Springer vor allen Dingen „Porträts“ von realen Gebäuden und Stadtteilen, Eversen arrangierte seine Dörfer und Gassen meistens so, dass eine schöne Stadtansicht entstand.


Eversen A.  | Markttag bei der Kirche, Öl auf Tafel 19,0 x 15,3 cm, Unterzeichnet u.r. Eversen A.

Markttag bei der Kirche, Öl auf Tafel 19,0 x 15,3 cm, Unterzeichnet u.r.

Eversen A.  | Sonnige Stadtansicht, Overschie, Öl auf Tafel 20,7 x 26,8 cm, Unterzeichnet u.r. mit Monogramm Eversen A.

Sonnige Stadtansicht, Overschie, Öl auf Tafel 20,7 x 26,8 cm, Unterzeichnet u.r. mit Monogramm

Eversen A.  | Sommerliche Gasse hinter der Kirche, Öl auf Tafel 19,1 x 14,9 cm, Unterzeichnet u.r. mit Monogramm und verso auf dem Etikett mit v Eversen A.

Sommerliche Gasse hinter der Kirche, Öl auf Tafel 19,1 x 14,9 cm, Unterzeichnet u.r. mit Monogramm und verso auf dem Etikett mit v


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr