Suche nach Künstler
Sluit
zuruck
Dülmen Krumpelmann E.B. von | Erasmus Bernhard von Dülmen Krumpelmann, The horse fair, Zuid-Laren, Öl auf Leinwand Malereifaser 48,3 x 68,5 cm, signed l.r.

Erasmus Bernhard von Dülmen Krumpelmann

The horse fair, Zuid-Laren
Öl auf Leinwand Malereifaser 48,3 x 68,5 cm, signed l.r.

Herkunft: Galerie De Mangelgang, Groningen.

E.B.von Dülmen Krumpelmann bekam seine Ausbildung an der Rijks-Normaalschool in Amsterdam und verkehrte zwischen 1914 und 1918 in Kreisen um die Impressionisten Breitner und Willem Witsen. Im Jahre 1921 liess er sich in dem Dorf Zeegse in Drente nieder und arbeitete so oft in Groningen. Dies führte zu Kontakten mit De Ploeg und auch infolge dessen zu einer Mitgliedschaft im Jahre 1925. Das Werk von Von Dülmen Krumpelmann hält die Mitte zwischen Impressionismus und Expressionismus. Seine Gegenstände findet er in die Stadtansicht ( sowohl Groningen als Amsterdam), Landschaften in Drente ud Figurstücke.


Dülmen Krumpelmann E.B. von | Bauernhöfe in Drenther Landschaft, Öl auf Leinwand auf Tafel 50,4 x 101,1 cm, Unterzeichnet u.r. Dülmen Krumpelmann E.B. von

Bauernhöfe in Drenther Landschaft, Öl auf Leinwand auf Tafel 50,4 x 101,1 cm, Unterzeichnet u.r.


Das ganze Jahr über geöffnet

Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr