Suche nach Künstler
Sluit

Taxieren

Erfahrung

Seit 1984 ist Frank Buunk vereidigter Taxator (gegenwärtig eingetragener Kunstgutachter) für die Malerei des 17. bis 20. Jahrhunderts und war damit im Alter von 27 Jahren der jüngste Kunstexperte der Niederlande. In dieser Funktion ist er vom niederländischen Verband für Gutachter und Sachverständige, der Federatie TMV, anerkannt und von der Organisation Hobéon/SKO Certificatie international zertifiziert worden. Seit 2015 macht auch sein Sohn Kas in eine Ausbildung zum Kunstgutachter. Simonis & Buunk verfügt über umfassende Erfahrungen, Fachkenntnisse und Professionalität. Wir legen großen Wert auf den ethischen Verhaltenskodex und bieten Ihnen damit größte Sicherheit und Vertrauen im Hinblick auf den Wert und die Echtheit Ihrer Werke.

Verfahren

Für sowohl mündliche als auch schriftliche Wertgutachten schicken Sie bitte eine E-Mail mit Fotoaufnahmen an info@simonisbuunk.nl. Für ein mündliches Wertgutachten sind Fotoaufnahmen in der Regel ausreichend. Für ein schriftliches Wertgutachten werden Sie unter Umständen zusammen mit Ihrem Kunstwerk zu einem Besuch bei Simonis & Buunk eingeladen. Wir kommen auch gerne zu Ihnen, was allerdings mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Mündliche Taxierung

Wenn Sie einfach nur neugierig sind, welchen Wert Ihr Kunstwerk hat und ob es echt ist, entscheiden Sie sich für eine mündliche Taxierung. Sie werden in dem Fall telefonisch über das Ergebnis informiert. Es erfolgt jedoch keine Bestätigung per E-Mail.

Schriftliche Taxierung

Eine schriftliche Taxierung ist dann am besten, wenn Sie ein offizielles Wertgutachten benötigen. Sie bekommen in dem Fall ein Zertifikat, dass Sie bei Dritten vorzeigen können, zum Beispiel bei der Versicherung, einem eventuellen Käufer, aber auch im Rahmen einer Erbschaft oder bei einer Güteraufteilung.

Informationen

Neben aussagekräftigen Fotoaufnahmen senden Sie uns bitte folgende Informationen:

Tipps für Fotoaufnahmen

Wertgutachten werden in erster Instanz anhand von Fotoaufnahmen erstellt. In der Regel sind Fotoaufnahmen mit einem modernen Smartphone ausreichend. Machen Sie bei Tageslicht im rechten Winkel folgende Fotoaufnahmen: